Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Hamburg/Bremen (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Bei diesen sieben Posten können Sie noch sparen

Egal ob Lebensmittel, Kraftstoff oder Strom - überall steigen die Preise. Doch mit etwas Einsatz lässt sich an vielen kleinen Stellen noch etwas sparen.

Von Sabine Meuter, dpa
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Finanzielle Beratung
Wenn die finanziellen Belastungen zu groß werden, kann neben Sparmaßnahmen auch eine Beratung sinnvoll sein.  Foto: Christin Klose/dpa-tmn/dpa/Archiv

Nahezu alles ist teurer geworden. Die Auswirkungen des russischen Angriffs auf die Ukraine haben die Preise nochmals in die Höhe schnellen lassen. Das treibt vielen hierzulande Sorgenfalten ins Gesicht. Einige fragen sich, wie sie mit dem ihnen zur Verfügung stehenden Geld auskommen sollen. Sieben Tipps, wo und wie sich sparen lässt.Tipp 1: Mit Bargeld einkaufenMit der Kreditkarte zu bezahlen, ist bequem.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel