Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Bischbrunn (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

So schafft man eine Permakultur im eigenen Garten

Mit der Permakultur wird ein Garten so gestaltet, dass er möglichst nachhaltig ist - also ökologisch, sozial und wirtschaftlich zukunftsfähig. So geht's.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Zukunftsfähiger Hausgarten
Üppig grün und voller spannender Ecken: Permakultur hat viel zu bieten.  Foto: Fabian Weiss/Löwenzahn Verlag/dpa-tmn

Einen Garten im Einklang mit der Natur verspricht die Permakultur. Die Gestaltung ist aber nur am Anfang mit etwas mehr Aufwand verbunden. Permakultur-Designer Jonas Gampe rät dann erst mal zu «einer sehr umfangreichen Bestandsaufnahme», auch mit Blick auf die Pflanzungen in den unterschiedlichen Jahreszeiten.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel