Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Wien (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Wien ist ganz großes Kino

Hollywoodstars wie Tom Cruise und Clint Eastwood haben hier schon gedreht, und dem Kultstreifen «Der dritte Mann» ist ein eigenes Museum gewidmet. Entdeckungen in der Filmstadt Wien.

Von Andreas Drouve, dpa
  |    | 
Lesezeit 5 Min
Alida Valli und Joseph Cotten
Auf ihrer Tour durch Wien kommen Julie Delpy und Ethan Hawke am Friedhof der Namenlosen vorbei, auf dem aus der Donau geborgene Leichen begraben wurden.  Foto: Andreas Drouve/dpa-tmn

Chris Hemsworth wirbelte mächtig Staub auf in Wien: «mit Schießereien, Explosionen, Helikopterabstürzen auf der Donauplatte», sagt Marijana Stoisits über den Dreh zu der Netflix-Produktion «Extraction 2», für die der Hollywoodstar im Februar in der österreichischen Hauptstadt drehte.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel