Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Nürnberg (dpa)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Ryanair plant 90 Flüge wöchentlich ab Nürnberg

Der Luftverkehr erholt sich zusehends von der Corona-Krise: Hatte der Nürnberger Flughafen während der Pandemie noch mit zunehmend mangelnder Auslastung zu kämpfen, so werden bald dank RyanAir sogar 20 Ziele mehr in der Woche angeboten als vor Corona.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Eröffnung der Ryanair-Basis in Nürnberg
Michael Hupe (r), Geschäftsführer des Nürnberger Airports, und Ryanair-Marketingchef Dara Brady freuen sich über die neuen Reiseziele, die bald von Nürnberg aus angeflogen werden.  Foto: Daniel Karmann/dpa

Die irische Ryanair baut ihr Flugangebot in Nürnberg aus und stationiert zwei Maschinen am dortigen Flughafen. In diesem Sommer will Ryanair von Nürnberg aus 90 Flüge wöchentlich zu 29 Zielen anbieten, 20 mehr als im letzten Vorkrisenjahr 2019. 15 dieser Routen sind neu, darunter nach Madeira, Ibiza, sowie Chania auf der griechischen Insel Kreta. Das teilte Ryanair mit.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel