Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Berlin/Düsseldorf (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Wie Planungsmuffel entspannt in den Urlaub kommen

Spanien, Thailand oder Schwarzwald: Es gibt viele attraktive Reiseziele. Die Planung eines Trips kann aber schnell nerven. Bleibt am Ende nur der Gang ins Reisebüro? Nicht unbedingt.

Von Brigitte Mellert, dpa
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Reise-Planung
Die Planung einer Reise macht vielen Menschen Freude - andere finden sie hingegen nur nervig und wollen so wenig Aufwand wie möglich damit haben.  Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Der Urlaub könnte so schön sein, wäre da nur nicht die lästige Planung. Die meisten wollen den Aufwand so gering wie möglich halten. Wir haben Fachleute aus der Reisebranche gefragt, wie Planungsmuffel an ihr Ziel kommen. Ein paar Gedanken sollte man sich vor seinem Urlaub natürlich machen, sagt Laure Bornet, Vice President bei Kayak. Das Unternehmen ist vor allem bekannt für seine Online-Reisesuchmaschine. Genau genommen sind es sechs Fragen, die sich auch Reisewillige mit wenig Planungslust

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel