Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Berlin/Wiesbaden (dpa)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Väter beim ersten Kind immer älter

Wer eine Familie gründet, will oft schon mitten im Leben und finanziell gut da stehen. Väter Erstgeborener werden zunehmend älter. Biologisch gibt es da kaum Grenzen - ist das ein Problem?

Von Sophia Weimer, dpa
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Väter in Deutschland werden immer älter
Das Durchschnittsalter der Väter in Deutschland ist in den vergangenen Jahren gestiegen.  Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Zentralbild/dpa

Die Väter von Erstgeborenen in Deutschland sind älter als noch vor einigen Jahren. Im Schnitt waren Männer 33,2 Jahre alt, wenn die Mutter ihr erstes Kind zur Welt brachte, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag mitteilte. Fünf Jahre zuvor lag das Durchschnittsalter noch bei 32,8 Jahren.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel