Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Köln (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Rezept für Mexikanischen Rindereintopf

Es klingt paradox: Der Rindereintopf von Food-Bloggerin Julia Uehren braucht viele Stunden Zeit zum Schmoren und Ziehen, aber man muss dafür nicht lange in der Küche stehen. Das Ergebnis ist genial.

Von Julia Uehren, dpa
  |    | 
Lesezeit 2 Min

Lust auf einen mexikanischen Abend? Auf einen leckeren Fleischeintopf? Auf ein Ofengericht, bei dem Sie nicht lange in der Küche stehen müssen und das sich super vorbereiten lässt? Obwohl die Zutatenliste recht lang ist, ist dieser Mexikanische Rindereintopf schnell zubereitet. Denn die wichtigste Zutat ist die Zeit: Das Fleisch schmort erst vier Stunden im Ofen und zieht dann in diesem leckeren Sud über Nacht noch einmal durch, bevor es gezupft wird.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel