Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Köln (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Rezept für Stockbrot à la Hotdog mit Gurken-Relish

Food-Bloggerin Julia Uehren liebte es als Kind, Stockbrot übers Feuer zu halten. Inzwischen hat sie das Ritual verfeinert: Der Teig fürs Brot wird schlangenförmig um ein Würstchen gewickelt.

Von Julia Uehren, dpa
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Stockbrot à la Hotdog mit Gurken-Relish
Das Stockbrot wird schlangenmäßig um den Hotdog gewickelt und gegrillt.  Foto: Julia Uehren/Loeffelgenuss.De/dpa-tmn

Stockbrot über offenem Feuer? Das weckt Kindheitserinnerungen. Aber sind wir mal ehrlich: Die gemeinsame Zeit vor dem Feuer, gespickt mit spannenden Geschichten, und das Beobachten der Flammen war meist wichtiger als das Brot selbst. Und lecker war das meist auch nicht. Ganz anderes dieses Stockbrot, in dessen Mitte sich ein Hotdog-Würstchen versteckt hat und das mit einem würzigen Gurken-Relish serviert wird.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel