Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Berlin (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

«Haddu Möhren?»: Carrot Cake Balls als Mini-Osterküchlein

Food-Bloggerin Mareike Pucka liebt Hingucker auf der bunt dekorierten Ostertafel: Als Alternative zum Möhrenkuchen setzt sie diesmal auf kleine saftige Bällchen zum Reinbeißen.

Von Mareike Pucka, dpa
  |  
Carrot Cake Balls
Nur ein Häppchen - oder zwei oder drei...: Die Karottenkuchen im Mini-Format bereichern jede Oster-Tafel und verführen zum Naschen.  Foto: Mareike Winter/biskuitwerkstatt.de/dpa-tmn

Wenn in den Gärten die ersten Ostereier an den noch halb kahlen Sträuchern hängen, die Krokusse hervorblitzen und wir endlich wieder den Nachmittagskaffee in der Sonne trinken können, kann das nur eins bedeuten: Ostern lässt nicht mehr allzu lange auf sich warten.Perfekt zum Osterbrunch, wenn man von allem viel probieren will, gibt es in diesem Jahr leckere Carrot Cake Balls, also Karottenkuchen im Mini-Format.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel