Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Sonderdruck in der HSt

Am 15. April 1975, sozusagen in der heißen Phase des Kampfes um das Audi-Werk, erschien in der Heilbronner Stimme ein Sonderdruck. So sahen die Seiten damals aus.

  |    | 
Lesezeit 0 Min
HSt Extrablatt
 Foto: Archiv

Im Sonderdruck ist vom S1-Plan des VW-Aufsichtsrats zu lesen, der für die Region folgende Auswirkungen hatte: Die Schließung der Werke in Heilbronn und Neuenstein sowie die Entlassung weiterer 3400 Mitarbeiter aus dem Werk Neckarsulm. Der Beschluss bedeutete aber auch, dass der Audi-Standort in Neckarsulm bestehen bleibt.  Der Sonderdruck befasst sich zudem mit der NSU-Historie, die 1892 begann. Ferner werden wichtige Macher im Konzern vorgestellt.   

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel