Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Ernährungsserie
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Die Extraportion Wohlbefinden im Essen

Gesundheitsbezogene Aussagen zu Lebensmitteln in der Werbung - so sind die Regeln:

Von Isabell Voigt
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Bildnummer: 51982677 Datum: 25.06.2007 Copyright: imago/M.Zettler Nutraceuticals: Gesunde Lebensmittel mit Zusatzstoffen wie LC1, Pro activ, Omega-3-Fettsäure, Bio, ACE+F, Objekte; 2007, Food, Functional Food, Nutraceutical, funktionelle, Nahrungsergänzungsmittel, Studioaufnahme, Symbolfoto,; , quer, Kbdig, Gruppenbild, Deutschland, , Gesundheit  Foto:

Lebensmittel, die mit einer Extraportion Gesundheit werben – da greift mancher Verbraucher gerne zu, auch wenn es teurer ist. Meist sind diese Versprechen nur ein Marketing-Trick, doch seit 2012 verfährt die EU strenger mit sogenannten Health Claims, Aussagen wie „senkt den Cholesterinspiegel“ oder „stärkt das Immunsystem“ auf Bechern, Flaschen und anderen Lebensmittelpackungen.  Slogans wie „Actimel aktiviert die Abwehrkräfte“ sind mittlerweile

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel