Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Bremerhaven (dpa)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Umsonst Wohnen für Bildung: Studierende helfen Schülern

Sieben Studierende in Bremerhaven brauchen ihre Bude nicht zu bezahlen. Als Entgelt für ihren WG-Platz leisten die Bildungsbuddys eine wichtige soziale Aufgabe.

Von Janet Binder, dpa
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Arbeiten als Bildungsbudy
In Bremerhaven arbeiten sieben Studierende als Bildungsbuddys und unterstützen Schüler beim Lernen. Dafür dürfen sie in einem Studentenheim mietfrei wohnen.  Foto: picture alliance / dpa

Für manche Studierende mag es wie ein Traum klingen, für Lars Sychla ist es Realität: Er wohnt mietfrei in einer Zweier-WG in einem Bremerhavener Studentenheim. Es ist ein moderner Neubau in zentraler Lage, mit schnellem Internet und Gemeinschaftsgarten. Als Gegenleistung kümmert sich der Student seit gut zwei Jahren 20 Stunden im Monat um Fünft- bis Siebtklässler an der nahegelegenen Schule am Ernst-Reuter-Platz - als Bildungsbuddy. Freie Einteilung der Arbeitszeiten An diesem Tag streicht der

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel