Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Berlin (dpa)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Studierenden winkt ab Wintersemester mehr Bafög

Die Zahl der Bafög-Empfänger sinkt seit Jahren. Die Ampel-Regierung will eine Trendumkehr erreichen und hat nun den ersten Teil ihrer geplanten Bafög-Reform auf den Weg gebracht. Es gibt unter anderem mehr Geld.

  |    | 
Lesezeit 2 Min
Bafög
Die Ampel-Regierung hat einen Teil ihrer geplanten Bafög-Reform auf den Weg gebracht. Laut Kabinettsbeschluss soll der Bafög-Satz von 427 auf 449 Euro im Monat steigen.  Foto: Andrea Warnecke/dpa

Bafög-Empfänger sollen zum neuen Schuljahr und zum Wintersemester mehr Geld bekommen. Das Bundeskabinett hat nun Pläne dafür auf den Weg gebracht. Die staatliche Ausbildungshilfe wird demnach für Studierende um fünf Prozent angehoben, auch für Schüler und Azubis steigen die Sätze.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel