Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Trier (dpa)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

30 grenzüberschreitende Studiengänge im Südwesten

Ein mehrsprachiges Studium an verschiedenen Orten mit Doppelabschluss - das geht, wenn man an der Universität der Großregion studiert. Der Uni-Verbund, den es seit 2008 gibt, wird immer weiter ausgebaut.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Universität Esch-Belval
Zum Verbund der Universität der Großregion gehört auch der Universitätsstandort Esch-Belval in Luxemburg.  Foto: Harald Tittel/dpa

Der Verbund der Universität der Großregion bietet bereits 30 grenzüberschreitende Studiengänge an. Ob internationales Management, Border Studies, Deutsches und Französisches Recht oder Theaterwissenschaften. An den Bachelor- oder Masterstudiengängen sind mindestens je zwei der sieben Partnerhochschulen in Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Luxemburg, Ostbelgien und Lothringen in Frankreich beteiligt.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel