Berlin (dpa)
Lesezeichen setzen Merken

Bundesrat billigt Corona-Bonus für Pflegekräfte

Viele Pflegekräfte in der Altenpflege und in den Kliniken werden einen Corona-Bonus bekommen, aber nicht alle. Nur bei besonderer Belastung gibt es 550 Euro extra. Ein entsprechendes Gesetz passierte nun den Bundesrat.

  |    | 
Lesezeit  1 Min
Pflegekräfte auf einer Intensivstation
Pflegekräfte, die in der Pandemie besonders belastet sind, sollen einen steuerfreien Corona-Bonus in der Höhe von 500 Euro erhalten.  Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Der Corona-Bonus für Pflegekräfte wegen besonderer Belastungen in der Pandemie kann kommen. Der Bundesrat billigte ein vom Bundestag beschlossenes Gesetz, das insgesamt eine Milliarde Euro dafür vorsieht - je zur Hälfte für Beschäftigte in der Altenpflege und für Pflegekräfte in Krankenhäusern.

Vorgesehen ist ein steuerfreier Bonus von bis zu 550 Euro in der Altenpflege. Für Beschäftigte in Kliniken gibt das Gesetz einen Mechanismus zur Ermittlung der profitierenden Beschäftigten und zur Bonus-Höhe vor.

Kommentar hinzufügen
Kommentar hinzufügen
Kommentare werden geladen
  Nach oben