Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Bremen (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

So gehen Bauherren gelassener mit Marktdruck um

In Zeiten steigender Darlehenszinsen kommen potenzielle Bauherren unter Druck: Jetzt schnell kaufen oder bauen, um noch einigermaßen günstige Konditionen mitzunehmen? Oder die Sache in Ruhe angehen.

Von Monika Hillemacher, dpa
  |    | 
Lesezeit 3 Min
So gehen Bauherren gelassener mit Marktdruck um
Wie sehen die konkreten Wünsche für das Eigenheim aus? Darüber sollten Paare und Familien vor der Besichtigung von Objekten sprechen.  Foto: Christin Klose/dpa-tmn

In den vergangenen Wochen sind die Zinsen für Baukredite kräftig nach oben gegangen. Von um die ein Prozent auf Werte um drei Prozent. Gleichzeitig bleibt das Angebot an Wohnungen, Eigenheimen und Bauplätzen knapp und die Preise hoch. Wie sollten sich Kaufwillige in so einem Marktumfeld verhalten?

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel