Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Neckarsulm
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Test mit dem Audi A6 Avant als Plug-in-Hybrid

Mal mit Strom, mal mit Benzin: Der große Kombi aus dem Werk Neckarsulm kann beides. Das Team der Autostimme schafft maximal 56 Kilometer elektrische Reichweite.

Alexander Schnell
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Test mit dem Audi A6 Avant als Plug-in-Hybrid
Abstriche gibt es wegen der Batterie beim Kofferraum: Hier sinkt die Kapazität von 565 Liter Ladevolumen auf 405 Liter. Foto: Audi  Foto: Alternativer Fotograf

Vor ein paar Jahren noch war es eher die Ausnahme: Autos fahren nahezu lautlos und lokal emissionsfrei durch die Straßen. Auf den großen Messen weltweit standen damals lediglich Designstudien und Konzeptfahrzeuge. Nun wird die Elektromobilität immer mehr zur Realität. Immer mehr Modelle, größere Reichweiten, die wachsende Lade-Infrastruktur und nicht zuletzt die üppigen Förderungen lassen den Markt deutlich wachsen. Auch auf den Straßen in der Region sind immer Fahrzeuge mit einem "E" auf dem

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel