Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Mehr kleine und kompakte E-Autos

Zur Mitte und in der zweiten Hälfte des Jahrzehnts kommen zahlreiche Neuheiten in verschiedenen Klassen. Dacia Sprint ist derzeit der günstigste Stromer. Audi A3 kommt 2027 vollelektrisch.

Alexander Schnell
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Mehr kleine und kompakte E-Autos
Mit Preisen ab 20 490 Euro ist der Dacia Spring das günstigste E-Auto. Dafür gibt es ein SUV mit 27,4 kWh-Akku und bis zu 230 Kilometern Reichweite. Foto: Dacia  Foto: Hersteller

Es war schon immer so: Neue Technologien, die zunächst einmal sehr teuer sind, werden in Fahrzeugen höherer Klassen eingesetzt. So war es zum Beispiel mit etlichen Assistenzsystemen. Schritt für Schritt kommt dann im Lauf der Jahre alles auch in Modelle aller Klassen. Diese Entwicklung lässt sich auch bei der Elektromobilität beobachten. Nach vornehmlich großen Elektro-SUVs und elektrifizierten Luxuslimousinen kommen nun immer mehr Stromer im Klein- und Kompaktwagensegment in den Handel. Der

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel