Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Neckarsulm
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Erster Test mit dem neuen Audi A8 aus Neckarsulm

Audi hat sein Flaggschiff dezent überarbeitet. Optisch setzt vor allem der neue Kühlergrill Akzente. Bei Scheinwerfern und Rückleuchten kommt Digitaltechnik zum Einsatz. Plug-in-Hybrid kommt im Test knapp 50 Kilometer rein elektrisch voran.

Alexander Schnell
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Erster Test mit dem neuen Audi A8 aus Neckarsulm
 Foto: sagmeister_potography

Er war Audis Eintrittskarte in die Oberklasse. Die hochpreisigen A8-Modelle aus dem Werk Neckarsulm haben in den vergangenen Jahrzehnten satte Gewinne für das Unternehmen erwirtschaftet. Los ging es aber mit einem anderen Namen: Mit dem nach seinem Motor - V8 - benannten Modell bewegte sich die Marke mit den vier Ringen in Richtung Mercedes und BMW. Das war 1988 - seitdem gehören Oberklasse und Neckarsulm scheinbar untrennbar zusammen. 1994 kam der erste A8 auf den Markt. Revolutionär war

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel