Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
München (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Wie schnell darf ich eigentlich mit Dachbox fahren?

Reicht der Platz im Kofferraum nicht mehr, muss vielleicht doch eine Dachbox her. Doch wie schnell darf man damit dann eigentlich fahren?

  |    | 
Lesezeit 0 Min
Dachbox
Mit einer Dachbox verändert sich sowohl das Gewicht als auch der Schwerpunkt des Fahrzeugs.  Foto: Tobias Hase/dpa/dpa-tmn

Wer Gepäck auf dem Autodach transportieren will, muss wissen: Mit Aufbauten wie einer Dachbox verändern sich sowohl das Gewicht als auch der Schwerpunkt des Fahrzeugs - und damit auch das Fahrverhalten. Zudem reagiert das Auto mit Dachbox empfindlicher auf Seitenwind.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel