Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Berlin/Flensburg (dpa)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Weniger Auto-Neuzulassungen im Jahr 2021

Lieferengpässe haben der Autoindustrie im Jahr 2021 schwer zugesetzt - der Boom bei Elektro-Fahrzeugen bleibt aber ungebrochen. Für Umwelt und Klima sind das nur bedingt gute Nachrichten.

Von Matthias Arnold, dpa
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Neuwagen
Die Zahl der Neuzulassungen in Deutschland ist im vergangenen Jahr erneut deutlich zurückgegangen.  Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB

Gut 2,62 Millionen Autos sind im vergangenen Jahr neu auf deutsche Straßen gekommen. Das waren noch einmal zehn Prozent weniger als im ohnehin schon schwachen Jahr 2020, wie aus den aktuellen Daten des Kraftfahrt-Bundesamts ( KBA ) hervorgeht, die das Amt am Mittwoch veröffentlicht hat. Allein im jüngsten Dezember lag der Rückgang bei den Neuzulassungen im Vergleich zum Vorjahresmonat demnach bei rund 27 Prozent.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel