Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Erfurt (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Warum bei Gebrauchtwagenkauf auf Rückrufaktionen achten?

Oh, da ist das Wunschmodell. Wenig Kilometer, kaum Gebrauchsspuren und die Papiere sind auch alle in Ordnung. Wirklich? Warum Sie auch auf durchgeführte Rückrufaktionen achten sollten.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Autowerkstatt
Ein Mechaniker checkt ein Auto.(Symbolbild).  Foto: picture alliance / dpa

Viele suchen sich den neuen Gebrauchten vordergründig nach Äußerlichkeiten aus. «Letztlich wird die Entscheidung beim Autokauf sehr oft aus dem Bauch heraus getroffen», ist die Erfahrung vom Achmed Leser. Stehen Modell und gewisse Ausstattungsmerkmale einmal fest, wird die Kaufentscheidung häufig nur noch anhand von Laufleistung und Preis festgemacht, so der Gebrauchtwagenexperte vom Tüv Thüringen. Stille Rückrufe beheben kleine Mängel Einen Punkt haben die meisten Autokäufer jedoch nicht im

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel