Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Berlin (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Wann neue Reifen fällig sind

Winterreifen haben Saison. Jetzt gilt es, ältere Reifen zu kontrollieren - am besten regelmäßig. Welche Kriterien dabei wichtig sind.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Autobesitzer aufgepasst: Wann neue Reifen fällig sind
Autoreifen sollten regelmäßig auf Beschädigungen untersucht und ab einem gewissen Alter ausgetauscht werden.  Foto: Markus Scholz/dpa-tmn

Wie alt sind Ihre Autoreifen? Wenn sie älter als fünf Jahre sind, sollten Sie diese besser monatlich auf Schäden und Unregelmäßigkeiten prüfen. Und nach spätestens zehn Jahren sind neue fällig, rät der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR). Nach sechs Jahren werde der Reifengummi spröde und rissig - selbst dann wenn Reifen überhaupt nicht gefahren wurden. Poröses Gummi macht den Reifen laut DVR anfälliger für Schäden. So nimmt das Ausfallrisiko zu und schlimmstenfalls droht Unfallgefahr.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel