Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Wolfsburg (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

VW zeigt elektrische Alternative zum Passat

Die elektrische Modellfamilie bei VW wächst nun auch in die gehobene Mittelklasse. Bald stellt VW dem Passat einen ID6 zur Seite. Die nun enthüllte Studie ID Aero gibt einen Vorgeschmack.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Studie ID Aero
Limousine unter Strom: Mit der Studie ID Aero wirft VW einen Blick auf das Design einer vollelektrischen Mittelklasse-Limousine.  Foto: Volkswagen AG/dpa-tmn

VW baut seine elektrische ID-Familie aus und stimmt die Kundschaft auf den ID6 ein. Als fünftes Modell neben ID3, ID4, ID5 und ID Buzz soll er ab 2023 zur elektrischen Alternative für den Passat werden, teilte der Hersteller mit. Mit dem ID Aero Concept gibt VW einen ersten Ausblick auf das Design der großen Mittelklasse-Limousine. Luftiger Innenraum und windschnittige Karosse Den Beinamen Aero trägt das knapp fünf Meter lange Modell dabei aus zweierlei Gründen, so VW. Zum einen bietet sie

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel