Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
München (dpa)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Steuersenkung auf Sprit entlastet nur teilweise

Viele Autofahrer hatten sehnlich auf die Senkung der Spritsteuer Anfang Juni gewartet. Dann kam für viele allerdings eine Enttäuschung. Immerhin: Zum Monatsende fallen die Spritpreise nun wieder.

  |    | 
Lesezeit 2 Min
Spritpreise
Laut des ADAC-Kraftstoffmarkt-Experten Jürgen Albrecht ist das Preisniveau weiter massiv überhöht - bei Superbenzin mindestens 25 Cent, bei Diesel noch deutlich mehr.  Foto: Daniel Reinhardt/dpa

Einen Monat nach dem Start sind viele Autofahrer enttäuscht von der Spritsteuersenkung. An keinem Tag seit dem 1. Juni waren Benzin oder Diesel um die volle Höhe der Steuerentlastung billiger als am 31. Mai, wie aus aktuellen Zahlen des ADAC hervorgeht.

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel