Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Wolfsburg (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

So wird der VW Multivan zum Großraum-Golf

Nach bald zwei Jahrzehnten voller Trippelschritte macht der VW Multivan einen großen Entwicklungssprung. Er wechselt zur siebten Generation auf die Plattform von Golf & Co. - was sich ändert sich.

  |    | 
Lesezeit 2 Min
Generationswechsel: So wird der VW Multivan zum Großraum-Golf
Siebter Streich: VW startet die neue Generation vom Multivan zu Preisen ab etwa 45 000 Euro.  Foto: Uli Sonntag/Volkswagen AG/dpa-tmn

Er ist der Dauerbrenner im VW-Programm und lässt selbst den Golf als Jungspund erscheinen. Seit 1950 gehört der Bulli zu den Stammspielern aus Niedersachsen. Nun geht zunächst nur der Multivan in die siebte Generation. Bestellt werden kann er ab etwa 45 000 Euro ab dem Sommer. In den Handel kommt er zum Jahreswechsel, teilt VW mit und veröffentlicht erste Infos. Die Transporter-Version T6.1 und der Camper California werden zunächst auf der alten Basis unverändert weitergebaut.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel