Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Göttingen (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

So wird das Rad frühlingsfit

Wer nicht ganzjährig radelt, holt vielleicht in den nächsten Tagen das erste Mal seinen Drahtesel ans Tageslicht. Vor der ersten Tour sind dann ein kleiner Check und ein bisschen Pflege angesagt.

  |    | 
Lesezeit 3 Min
Pumpen, pflegen und prüfen: So wird das Rad frühlingsfit
Wieder Freude am Radeln: Das Fahrrad bereitet man auf den Saisonstart besser vor, wenn man es länger nicht nutzte.  Foto: Robert Günther/dpa-tmn

Der Frühling naht, die Lust auf die erste Fahrradtour des Jahres steigt. Wer nicht täglich, sondern nur saisonal radelt, hat sein Rad jetzt aber vielleicht schon lange nicht mehr gefahren. Ein kleiner Check in fünf Schritten macht das Rad wieder fit.Am wichtigsten sind dabei die Reifen, das Licht, die Bremsen, die Kette und Schraubverbindungen, so der Pressedienst Fahrrad (pd-f).

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel