Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Berlin/Bremen (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

So finden Sie spontan einen Stellplatz fürs Wohnmobil

Spontan mit dem Wohnmobil nach Tirol? Oder doch lieber Frankreich? Wer seinen Urlaub nicht allzu früh planen möchte, sollte sich zumindest vor der Ankunft am Ziel über Stellmöglichkeiten erkundigen.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Ein Schild weist auf einen Wohnmobil-Stellplatz hin
Im Sommer verreisen viele Urlauber mit dem Wohnmobil. Entsprechend gefragt sind auch die Stellplätze. Ist spontanes Verreisen überhaupt noch möglich?  Foto: Florian Schuh/dpa-tmn

Wer im Sommer gern spontan mit dem Wohnmobil verreist, wird es kennen: In diesem Zeitraum ist selten ein Stellplatz verfügbar. Es kann sich lohnen, schon vor der Ankunft nach freien Plätzen in der Urlaubsregion zu suchen. Bei der Suche helfen können etwa die App «Camping.info» und die ADAC-Seite «pincamp.de». Genauso können sich Urlauber auch unter den Websites «caravaning.de» und «pitchup.com» vorab über die Kapazitäten von Campingplätzen informieren. Je nach Anbieter können Reisende

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel