Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Essen (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Rucksack auf dem Motorrad mit Vorhängeschloss sichern

Bei manchem Motorradfahrer sind Rucksäcke beliebt. Doch dessen Reißverschluss widmet man vor dem Losfahren besser einen Moment, wenn man auch mit allen Siebensachen am Ziel ankommen will.

  |    | 
Lesezeit 0 Min
Ein Motorradfahrer ist mit Rucksack unterwegs
Auf geht's: Wer als Biker ein bisschen mehr mitnehmen will, achtet darauf, dass die Zipper des Rucksacks sich unterwegs nicht öffnen können.  Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn

Wer Motorrad fährt, kann den fehlenden Kofferraum auch mit einem Rucksack am Rücken ersetzen. Am besten sichert ein kleines Vorhängeschloss dabei die oben zusammengeführte Zipper des Hauptfachs. Oder man führt die Zipper unten an der Seite zusammen, um sie aus dem Wind zu nehmen, rät das Institut für Zweiradsicherheit. Anderenfalls könnte sich der Reißverschluss durch den Fahrtwind, der hinter Helm und Schultern den Rücken entlanggeht, öffnen, warnt das Institut.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel