Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
München (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Was gilt bei Autobahnstaus und der Vorfahrt beim Auffahren

Beim Auffahren auf die Autobahn gelten Vorfahrtsrechte, die man als Autofahrer kennen sollte. Doch was gilt bei einem Stau auf der Autobahn? Da fährt ja keiner - ändert das etwas an der Vorfahrt?

  |  
Stau
Wenn sich der Verkehr auf der Autobahn staut, müssen Autofahrer bei der Auffahrt besonders vorsichtig sein.  Foto: Matthias Balk/dpa/dpa-tmn

Auch wer während eines Staus auf eine Autobahn auffährt, muss die Vorfahrt des dort fließenden Verkehrs beachten. Anderenfalls kann er nach einer Kollision überwiegend haften müssen. Doch auch alle, die mit Vorrang bereits auf der Autobahn unterwegs sind, müssen aufpassen. Das zeigt ein Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Celle (Az.: 14 U 186/20) , auf das der ADAC hinweist.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel