Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Schwäbisch Gmünd (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Versicherung zahlt nicht: Wertminderung bei altem Auto?

Ein unverschuldeter Unfall ist ärgerlich, auch wenn es nur um einen Blechschaden geht. Geschädigte haben Anspruch auf Schadenersatz. Doch gibt es bei einem 19 Jahre alten Auto auch eine Wertminderung?

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Wertminderung bei Youngtimern
Auch bei einem älteren Auto können Geschädigte nach einem Unfall Wertminderung geltend machen. Vorausgesetzt, es handelt sich um einen gut erhaltenen Youngtimer.  Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa

Auch bei einem älteren Auto können Geschädigte nach einem Unfall Anspruch auf Wertminderung haben. Dann etwa, wenn es sich um einen Youngtimer handelt. Das zeigt ein Urteil des Amtsgerichts Schwäbisch Gmünd (Az.: 5 C 626/20), auf das der ADAC hinweist.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel