Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Leonberg (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Elfer als SUV: Marc Philipp Gemballa bringt Marsien

Marc Philipp Gemballa folgt den Spuren seines Vaters und wird jetzt ebenfalls zum Porsche-Tuner. Das erste Projekt des Juniors ist eine buchstäblich wüste Version des 911. Der Marsien will ins Gelände.

  |  
Porsche 911 als SUV - in der Wüste
Schnelles Wüstenschiff: Tuner Marc Philipp Gemballa macht den Elfer von Porsche zum SUV.  Foto: Oskar Bakke/Marc Philipp Gemballa/dpa-tmn

Nachdem die SUV immer sportlicher werden, dreht Marc Philipp Gemballa den Spieß jetzt um. Er macht einen Sportwagen zum SUV. Der Sohn des in den 1980er und 1990er Jahren berühmten Porsche-Tuners Uwe Gemballa hat einen Porsche 911 rustikal umgebaut. Dafür hat der Junior das Unternehmen Marc Philipp Gemballa gegründet, das nicht mit der Gemballa GmbH verbunden ist. Der Marsien getaufte Sportler greift auf einen deutlich erstarkten Turbo zurück und wurde zudem sichtlich aufgebockt.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel