Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Rüsselsheim (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Opel Grandland: Frische Front und neues Cockpit

Opel frischt den Grandland auf. Das kompakte SUV bekommt dabei unter anderem eine frische Front mit Familiengesicht und ein neues Cockpit. Bei den Assistenzsystemen legen die Hessen auch nach.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Der Opel Grandland bekommt ein neues Gesicht
Opel spendiert dem Grandland das neue Familiengesicht. Das SUV ist weiterhin auch als Plug-in-Hybrid zum Aufladen an der Ladesäule zu bekommen.  Foto: Opel Automobile GmbH/dpa-tmn

Opel frischt den Grandland auf und holt ihn so zurück in die Familie. Denn wenn in diesem Sommer die überarbeitete Fassung des kompakten SUVs an den Start geht, trägt sie laut Hersteller genau wie Mokka und Crossland die neue Front der Marke mit dem sogenannten Vizor-Grill. Außerdem gibt es ein betont zackig gestaltetes Tagfahrlicht. Preise nannte Opel noch nicht.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel