Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Brühl (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Neuer Renault Kangoo als Familienauto ab 23 800 Euro

Renault schafft Platz in der Kompaktklasse. Auch den neuen Kangoo gibt es weiterhin nicht nur als Kastenwagen oder Kombi für Pakete und Paletten, sondern auch als Familienvan für Kind und Kegel.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Neuer Renault Kangoo
Viel Raum auf Fahrt: Geräumige Hochdachkombis wie der neue Renault Kangoo finden sowohl im Handwerk als auch bei Familien Zuspruch.  Foto: Jean-Brice Lemal/Renault/dpa-tmn

Renault beginnt Anfang Juni mit dem Verkauf des neuen Kangoo. Die dritte Generation des handlichen Transporters gibt es dem Hersteller zufolge zu Preisen ab 16 886 Euro als Kastenwagen oder Kombi für den gewerblichen Einsatz. Mindestens 23 800 Euro werden für ihn als geräumiges Familienauto fällig. Im Zuge des Generationswechsels wächst der Kangoo laut Renault in der Länge um fast 20 und in der Breite um knapp 10 Zentimeter. Er bietet nun entsprechend mehr Platz für Passagiere und Ladung.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel