Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Rüsselsheim (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Nachwuchs-Auto: Opel bringt Rocks-e ab 7990 Euro

Eine Alternative zu Mofa und E-Bike und ein Fahrzeug für die City: Opel bringt zum Jahreswechsel den Leichtkraftwagen Rocks-e an den Start. Ganz neu ist der Zweisitzer aus Plastik allerdings nicht.

  |  
Opel Rocks-e
Ein Mini von Opel: Der Rocks-e ist kein richtiger Pkw, könnte aber in gewissen Anwendungsbereichen einen ersetzen.  Foto: Christian Bittmann/Opel Automobile GmbH/dpa-tmn

SUV war gestern, jetzt kommt das SUM - zumindest dann, wenn es nach Opel geht. Der Autohersteller beginnt zu Preisen ab 7990 Euro im Januar 2022 mit der Auslieferung seines neuen Modells Rocks-e. Opel will im Stadtverkehr möglichst viele Sport Utiliy Vehicles durch das Smart Urban Mobility-Fahrzeug ersetzen. Der Rocks-e ist handlich und klein, fährt voll elektrisch und kann als Leichtkraftwagen schon von Jugendlichen ab 15 Jahren gesteuert werden, teilte Opel mit.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel