Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Hamburg (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Ladesäulen-Suchapps: Noten von «sehr gut» bis «befriedigend»

Immer mehr Elektroautos sind unterwegs. Das Aufladen kann allerdings zur Herausforderung werden. Apps unterstützen dabei. Welche sind gut?

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Ein E-Auto wird mit Strom versorgt
Strom tanken an der Ladesäule: Apps sollen dabei helfen, schnell eine zum Auto passende Säule zu finden. In einem Test der «Computer Bild» gab es für diese Apps nun Noten von «sehr gut» bis «befriedigend».  Foto: Florian Schuh/dpa-tmn

Öffentliche Ladesäulen für Elektroautos sind, anders als herkömmliche Tankstellen, nicht schon von Weitem sichtbar, auch auf Stromart oder Stecker kommt es an. Wie also schnell die richtige Säule finden? Die Zeitschrift «Computer Bild» (Ausgabe 23/2021) hat nun 20 Apps getestet, die bei der Suche helfen sollen. Gut ein Drittel der Apps stammt von Autoherstellern, die anderen von freien Anbietern.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel