Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Brüssel (dpa)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Halbe Milliarde Euro für deutsches E-Auto-Ladenetz

Der Ausbau des deutschen Ladenetzes für E-Autos geht voran. Mit 500 Millionen Euro aus EU-Geldern sollen Schnell- und Standardladestationen und deren Anschluss an das Netz finanziert werden.

  |    | 
Lesezeit 0 Min
E-Auto
Ein Stecker steckt an einer Ladestation für Elektrofahrzeuge in einem Auto.  Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Die EU-Kommission hat ein 500 Millionen Euro schweres Förderprogramm für den Ausbau des deutschen Ladenetzes für E-Autos genehmigt. Die geplanten öffentlichen Zuschüsse seien verhältnismäßig und auf das erforderliche Mindestmaß beschränkt, teilte die Brüsseler Behörde. Zudem stehe das Programm im Einklang mit den festgelegten Klima- und Umweltzielen der EU zur Verringerung der CO2- und Schadstoffemissionen.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel