Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
München (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Für Fahrradtransport auf Anhängerkupplung gelten Regeln

Mit Auto und E-Bike in den Urlaub: Die meisten Pkw-Fahrer werden ihre schweren Pedelecs auf robusten Trägersystemen für die Anhängerkupplung transportieren - für die gelten besondere Anforderungen.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Fahrräder auf einem Trägersystem für die Anhängerkupplung
Schwere Fahrräder fahren am besten auf robusten Trägersystemen für die Anhängerkupplung mit.  Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/dpa-tmn

Fahrradträger auf der Anhängerkupplung eignen sich besonders gut für schwere E-Bikes. Sie halten mehr Gewicht aus als Dachträger, die durch die Dachlast des Autos begrenzt sind. Aber es gibt einige Besonderheiten bei der Montage, die gesetzlich vorgeschrieben sind, auf die der Tüv Süd hinweist.

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel