Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Stuttgart (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Facelift für den Porsche Macan: Auslieferung ab Oktober

Eigentlich sollte er bald aufs Altenteil. Doch weil der Nachfolger des Porsche Macan als reines E-Auto kommt und erst in 2023 fertig wird, gibt es ein Facelift, um die Laufzeit zu strecken.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Der Porsche Macan bekommt eine Überholung
Aufgefrischt in den Herbst: Porsche will die ab sofort bestellbaren Facelift-Modelle vom Macan ab Anfang Oktober ausliefern.  Foto: Porsche AG/dpa-tmn

Der Porsche Macan bekommt ein weiteres Facelift. Während die Entwicklung des rein elektrischen Nachfolgers läuft, überbrückt Porsche die Wartezeit bis zu der für 2023 angekündigten E-Premiere mit einem Update für Design, Interieur und Motorpalette. Beim überarbeiteten Macan startet der Hersteller die Auslieferungen Anfang Oktober. Die Preise beginnen bei 62 917 Euro für das Basismodell. Die S- und und GTS-Version starten bei 71 723 Euro und 88 264 Euro.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel