Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Stuttgart/Berlin (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

EU-Führerschein: Erste Umtauschfristen laufen bald ab

Eile scheint nicht geboten: Bis 2033 müssen in Deutschland alte Führerscheine in den EU-Führerschein umgetauscht werden. Weil gestaffelte Fristen gelten, wird es für ältere Inhaber aber bereits knapp.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
EU-Führerschein: Erste Umtauschfristen laufen bald ab
Tschüss rosa Lappen, hallo Plastekarte, heißt es für viele Führerscheininhaber. Die ersten Fristen laufen bald ab.  Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Obwohl die Einführung des neuen EU-Führerscheins erst im Jahr 2033 abgeschlossen sein soll, müssen sich ältere Autofahrer mit dem Umtausch bereits sputen. Die erste Frist endet am 19. Januar 2022. Damit bleiben Inhabern von alten Führerscheinen, die in den Jahren 1953 bis 1958 geboren wurden, nur noch zwei Monate Zeit. Auch für die geburtenstarken Jahrgänge 1959 bis 1964 (Frist: 19.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel