Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
München (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Elektrifiziertes Luxus-SUV aus China: Coffee 01 von Wey

Eine weitere Automarke aus China wagt den Schritt nach Deutschland: Wey hat auf der IAA ein SUV mit Plug-in-Hybrid angekündigt, das einen längeren Atem haben soll als die europäischen Konkurrenten.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Wey Coffee 01
Eine neue Automarke kommt nach Deutschland: Der chinesische Hersteller Wey zeigt auf der IAA sein SUV-Modell Coffee 01 - ein Plug-in-Hybrid mit rund 150 Kilometer elektrischer Reichweite.  Foto: Thomas Geiger/dpa-tmn

Neuzugang in der gehobenen Auto-Mittelklasse: Auf der IAA Mobility (noch bis 12. September) hat der Hersteller Wey seinen Start in Deutschland angekündigt. Die Marke des chinesischen Großkonzerns Great Wall Motors gibt ihren Einstand zum Jahreswechsel mit dem Geländewagen Coffee 01. Das Fahrzeug soll mit seiner Länge von 4,87 Metern in einer Liga spielen mit Autos wie BMW X5 oder Mercedes GLE.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel