Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Asheville (dpa/tmn) –
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Einzelstück: Vorgeschmack auf elektrisches Mini Cabrio

Sonne auf der Haut, Wind in den Haaren und weder lästige Abgase in der Nase noch Lärm in den Ohren: E-Mobilität und Cabrios passen gut zusammen. Das Angebot ist aber noch klein. Mini könnte das ändern.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Ein offener Mini
In aller Offenheit: Mini hat ein elektrisches Cabrio als Einzelstück präsentiert.  Foto: Bernhard Filser/Mini/dpa-tmn

Mini liebäugelt mit einem elektrischen Cabrio. Das hat die britische BMW-Tochter am Rande einer Kundenveranstaltung im amerikanischen Asheville angekündigt. Dort zeigte sich ein umgebautes Einzelstück der aktuellen Modell-Generation. Dafür haben die Briten den Antrieb eines Mini Cooper SE in die offene Karosse des Kleinwagens gebaut. Der sonnige Stromer mit 135 kW/184 PS schafft maximal 150 km/h und kann rund 230 Kilometer weit fahren.

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel