Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Goodwood (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

E-Coupé: Spectre wird erster elektrischer Rolls-Royce

Leise waren Rolls-Royce-Limousinen schon immer. Doch wenn Ende 2023 der Spectre kommt, wird es gespenstisch still. Das Coupé wird zum ersten vollelektrischen Modell der Luxusmarke.

  |    | 
Lesezeit 0 Min
Noch getarnt - das Rolls-Royce-E-Coupé
Stark getarnter Prototyp: Dennoch lässt sich die Coupé-Form des Rolls-Royce Spectre erkennen.  Foto: Rolls-Royce/dpa-tmn

Auch Rolls-Royce will elektrisch werden und setzt Ende 2023 sein erstes Modell unter Strom. Der neue Luxusliner trägt nach Angaben des Unternehmens den Namen Spectre, was auf Englisch Gespenst bedeutet. Das E-Modell wird ersten offiziellen Fotos eines stark getarnten Prototypen zufolge ein Coupé im Stile des aktuellen Wraith, ebenfalls ein englischer Begriff für Gespenst.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel