Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
München (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Cabrio auf der Autobahn: Das Verdeck bleibt besser zu

Die Cabriosaison hat begonnen, die Sonne scheint. Viele können das Verdeck ihres Frischluftautos gar nicht oft genug aufmachen. Doch manchmal bleibt es besser geschlossen.

  |    | 
Lesezeit 0 Min
Mit dem Cabrio auf die Autobahn: Verdeck bleibt besser zu
Moderater Genuss: Wer offen fährt, sollte bei höheren Geschwindigkeiten besser das Verdeck schließen.  Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Auf längeren Fahrten mit hohen Geschwindigkeiten schließen Frischluftfans das Verdeck ihres Cabrios besser. Das rät der ADAC. Denn der Schalldruck aufs Ohr kann bei offenen Cabriolets verhältnismäßig hoch sein - 90 Dezibel und mehr entstünden. Deswegen warnten Ärzte vor längeren Fahrten mit hohem Tempo, so der Autoclub.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel