Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Stuttgart (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Bislang stärkster AMG: Mercedes bringt GT 63 S mit 843 PS

Mercedes-Ableger AMG präsentiert beim viertürigen GT seinen ersten Plug-in-Hybrid. Damit steigt die Motorleistung mit elektrischer Hilfe ins bislang Unerreichte. Auch der der Verbrauch soll sinken.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Mercedes bringt GT 63 S mit 843 PS
Potenter Brummer: Der Mercedes-AMG GT Viertürer 63 S bringt es Dank Plug-in-Hybridtechnik auf 843 PS. Rein elektrisch kann er allerdings nur zwölf Kilometer weit fahren.  Foto: Mercedes-Benz AG/dpa-tmn

Mercedes-Ableger AMG stöpselt jetzt das Ladekabel ein und bringt seinen ersten Plug-in-Hybrid. E Performance heißt der neue Antrieb, der zur IAA in München (7. bis 12. September) seinen Einstand im GT Viertürer gibt, teilte der Hersteller mit. Die Markteinführung sei für die nächsten Monate geplant, aber ein Preis wird noch nicht genannt. Beim außen nur an neuen Zierblenden und entsprechenden Typenschildern kenntlichen Teilzeitstromer setzen die Schwaben auf einen komplett neuen Triebstrang.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel