Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Berlin (dpa)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Was man zum Start des 9-Euro-Ticket noch wissen sollte

Viele haben das 9-Euro-Ticket schon vor Tagen gekauft - ab diesem Mittwoch können sie es auch nutzen. Ein Überblick, was Verbraucherinnen und Verbraucher erwartet.

  |    | 
Lesezeit 2 Min
Start des 9-Euro-Tickets
Seit dem 1. Juni gilt im bundesweiten Nahverkehr das 9-Euro-Ticket.  Foto: Monika Skolimowska/dpa

Nach wochenlanger Vorbereitung geht es an diesem Mittwoch los: Erstmals können Verbraucherinnen und Verbraucher ihre zum Teil schon vor Tagen gekauften 9-Euro-Tickets für Fahrten im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) einsetzen. Im Juni, Juli und August können sie damit durch ganz Deutschland fahren. Zum Start gibt es noch manches zu beachten. Wo kann ich das Ticket noch rechtzeitig kaufen? Die Tickets sind und bleiben über die Apps, Fahrkartenschalter, Kundenzentren und andere

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel