Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Burghaslach/Bichester (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Vom Bobby-Car zum echten Luxusrenner

Angeblich verliert der Nachwuchs das Interesse an Autos. Mit funktionstauglichen Spielzeugfahrzeugen hält die PS-Branche dagegen. Manche Miniaturen sind aufwendiger als echte Autos - und viel teurer.

Von Thomas Geiger, dpa
  |    | 
Lesezeit 4 Min
Und es läuft und läuft und läuft
Das Bobby-Car ist nach Angaben des Herstellers Simba-Dickie das erfolgreichste «Rutsch-Auto» der Welt.  Foto: Uwe Anspach/dpa/dpa-tmn

Wenn Dacia sein Modell Sandero als billigsten Neuwagen im Land zu Preisen ab 8890 Euro rühmt, können sie sich bei Simba-Dickie in Burghaslach ein Schmunzeln nicht verkneifen. Denn dort in Franken beginnt die Preisliste schon bei 39,90 Euro. Zwar bietet das günstige Auto nur Platz für einen Fahrer, der am besten weder sonderlich groß noch schwer ist. Und selbst neben dem mit 4,09 Metern eher kurzen Sandero wirkt es vergleichsweise winzig. Doch dafür verkauft es sich millionenfach.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel