Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Uelzen (dpa/lno)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Historische Trecker in einem Museum bei Uelzen zu sehen

40 historische Trecker glänzen in einer großen Halle bei Uelzen. Manche sind aus den 40er Jahren, aber anspringen tun sie alle. Motorradclubs und Autoliebhaber machen an dem kleinen Museum regelmäßig Halt.

Von Britta Körber (Text) und Philipp Schulze (Fotos), dpa
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Norman Trecker von 1938
40 historische Trecker glänzen in der Treckersammlung von Jürgen Scharnhop. Manche sind aus den 40er Jahren, aber anspringen tun sie alle.  Foto: Philipp Schulze/dpa

Treckerfahren ist bei Jürgen Scharnhop noch ein richtig ursprüngliches Erlebnis: Es knattert und ruckelt, wenn der Landwirt seine historischen Gefährte über das Kopfsteinpflaster seines Bauernhofs lenkt. «Ich genieße es, damit langsam über die Dörfer zu fahren», erzählt der ehemalige Landwirt.Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 20 Kilometer die Stunde.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel