Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Köln (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Großes Design für kleines Geld: Günstige Autoklassiker

Werden Autos Ikonen genannt, ist es meistens zu spät: Schnäppchen sind sie dann nicht mehr. Doch wer Schönheit will, muss nicht automatisch finanziell leiden. Sieben erschwingliche Geheimtipps.

Von Stefan Weißenborn, dpa
  |    | 
Lesezeit 4 Min
Renault Twingo
Guck mal, wer da fährt: Der Ur-Twingo von Renault betört viele mit seinen Scheinwerfern im Kulleraugen-Design.  Foto: Renault/dpa-tmn

Unter den schönen Autos gibt es viele übliche Verdächtige. Beispiele? Der Porsche 911, der Mercedes SL «Pagode», BMW 507 oder der Jaguar E-Type. Ihr Design gefällt vielen, doch werden sie sehr teuer gehandelt. Wie sehr der Hype Preise in die Höhe schießen lassen kann, zeigte 2018 ein Ferrari 250 GTO, der bei einer Auktion erst bei über 48 Millionen Dollar unter den Hammer kam.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel