Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Sankt Englmar (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Fahren auf Eis und Schnee mit Walter Röhrl

Wenn die Straßen nass und glatt sind, wird es für Autofahrer gefährlich. Mit diesen Tipps vom zweifachen Rallye-Weltmeister Walter Röhrl kommen Sie sicherer durch den Winter.

Von Fabian Hoberg, dpa
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Walter Röhrl
Guter Tipp vom Profi: Immer nur aufs Fahren konzentrieren, sich etwa vorstellen, wie weiter vorn der Zustand der Straße sein könnte - und sich darauf vorbereiten.  Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-tmn

Walter Röhrl ist zweifacher Rallye-Weltmeister, vierfacher Sieger der Rallye Monte Carlo und begann 1968 das Rallye-Fahren. Mehrere Jahrzehnte war er schnell und sicher auf allen Untergründen unterwegs. Hier gibt er Tipps, wie Autofahrer sicher bei Eis und Schnee fahren. Dafür ist auch ein winterfestes Auto wichtig. Dazu gehören: Winterzusätze für Kühl- und Wischwasser, einwandfreie Beleuchtung und frische Wischblätter. Ebenso Winterreifen mit mindestens 4 Millimeter Profiltiefe.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel